Roland W. Schulz

Roland W. Schulz

Name:
Roland W. Schulz

Ausbildung/Weiterbildung/Fortbildung:
Diplom-Ingenieur Maschinenbau, Studienschwerpunkt: Produktion
Betriebsschlosser
Ausbildung zum Trainer und Berater BDVT
Ausbildung zum Ausbilder gemäß AEVO
Trainer der Charakterologie; NLP Practitioner; NLP Master
IHK-Ausbilder kaufmännische Berufe im EInzelhandel
IHK-Ausbilder für Möbel -/ Küchen -und Umzugsservice
IHK-Ausbilder für Kaufleute im E-Commerce
Akkreditierung als Weiterbildungsträger ESF
Ingenieurberatung, hohe Abschlussicherheit im Vertrieb
Umfangreichste Erfahrungen im Umgang mit Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden auf jeder Ebene
Personalleitungs -und Entwicklungsaufgaben
Gewerbliche Schutzrechte, Patente, Gebrauchsmuster

Tätigkeiten:
Selbstständiger Unternehmensberater und Personaltrainer
Projektleitung im Maschinenbau und Einzelhandel
Prozessanalyse -& Optimierung
Unternehmensbewertungen, BWA-Analysen
Gründercoaching Deutschland ESF/KfW
Einführung PPS/ERP-System
Lehrkraft an Berufsbildenden Schulen und Förderschulen
Ausbilder für techn. und gewerbl. Auszubildende
Dozent für Bildung in ASA, BaE -und abH-Programmen
Dozent in div. arbeitsmarktpolitischen Bildungsmaßnahmen
Charakterologie und Personal-Coaching
Personalleitungsaufgaben im mittelständischem Möbelhaus
Projektleiter und stellvertretender Betriebsleiter
Key Account Manager für Fertigungsdienstleitungen
Projektleiter Produkt Lifecycle Systems and Processes
Leiter Fertigung
Allein-Geschäftsführer
Technischer Leiter ppa.

 

Mein Geschäft
TOP
Präsenzseminar

Trainer
Roland Schulz

Teilnehmerkreis
Geschäftsführende
Führungs- und Leitungskräfte

Zeitraum

zweitägig im Zeitraum von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Termin
nach Vereinbarung – nach Kauf setzt sich der Trainer telefonisch mit Ihnen in Verbindung

Ort

vor Ort beim Kunden: nach Bestellung setzt sich der Trainer telefonisch mit Ihnen in Verbindung

Seminarkosten
2380,00€ inklusive dem aktuell geltenden Mehrwertsteuersatz
(Netto + 19%) pro Person

Teilnehmerzahl
mindestens 2
maximal 8

2.380,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
Betriebswirtschaft
TOP

Seminarinhalt:

  • Bereiche der Betriebswirtschaft

  • Grundlagen des Controllings

  • Grundlagen des internen und externen Rechnungswesens

  • Unternehmenssteuerung und Unternehmensbewertung mit Kennzahlen (KPIs = Key Performance Indicator)

  • Kosten- und Ergebnisrechnung

  • Unternehmensplanung

  • Berichtswesen/Reporting

  • Investitionscontrolling

  • Übungsaufgaben in Tabellenkalkulation
     

Ziele:

  • Grundlagen der betrieblichen Kosten- und Leistungsrechnung

  • Kennzahlen deuten können


Präsenzseminar

Trainer
Roland Schulz

Teilnehmerkreis
Verkaufs -und Vertriebskräfte

Zeitraum

eintägig im Zeitraum von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort und genauer Termin
nach Vereinbarung – nach Kauf setzt sich der Trainer telefonisch mit Ihnen in Verbindun

Seminarkosten
1500,00€ inklusive der aktuell geltenden MwSt., Fahrtkosten, Kost und Logis
-> pro Person

Teilnehmerzahl
mindestens 2

Teilnehmende bringen mit oder / und besorgen:
- Schreibblock, Stifte

- Verpflegung

 

1.500,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
Fördermodelle
TOP

Fördermittelarten:

  • Zuschuss

  • Darlehen

  • Beteiligungen

  • qualifizierte Beratung

  • Strukturförderung / Regionalförderung

  • EU-Mittel

  • Drittmittel

  • Crowdfunding

  • Innovationsförderung

  • Umweltschutzförderung

  • Venture Capital

  • Förderdatenbanken

 

Ziele:

Der Teilnehmer lernt Finanzierungsmöglichkeiten für Investitionen kennen

 

Präsenzseminar

Trainer
Roland Schulz

Teilnehmerkreis
Verkaufs -und Vertriebskräfte

Zeitraum

4 Stunden im Zeitraum von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort und genauer Termin
nach Vereinbarung – nach Kauf setzt sich der Trainer telefonisch mit Ihnen in Verbindun

Seminarkosten
750,00€ inklusive der aktuell geltenden MwSt., Fahrtkosten, Kost und Logis
-> pro Person

Teilnehmerzahl
mindestens 2

 

750,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
Geschäftsmodelle
TOP

Inhaltsbeschreibung mit Seminarverlauf

  • Juristische Unternehmensformen (GmbH, AG, …)

  • Unternehmen stehen in vielfältigen Beziehungen zur Umgebung

  • Mehrwert für Kunden und Ertrag für das Unternehmen

  • MBI

  • MBO

  • Insourcing

  • Outsourcing

  • Franchising


 

Ziele:

Der Teilnehmer wird der Überblick, Nutzen, Stärken und Schwächen von Geschäftsformen, Unternehmensmodellen vermitteln um Anstöße zu sinnvollen Änderungen der Unternehmensform im Zuge der Entwicklung in Richtung Industrie 4.0 geben zu können

Präsenzseminar

Trainer
Roland Schulz

Teilnehmerkreis
Verkaufs -und Vertriebskräfte

Zeitraum

4 Stunden im Zeitraum von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort und genauer Termin
nach Vereinbarung – nach Kauf setzt sich der Trainer telefonisch mit Ihnen in Verbindun

Seminarkosten
750,00€ inklusive der aktuell geltenden MwSt., Fahrtkosten, Kost und Logis
-> pro Person

Teilnehmerzahl
mindestens 2


 
750,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
1 bis 4 (von insgesamt 4)
Execution time (seconds): ~0.855549